Adipositas Selbsthilfegruppe
Prien

Die Selbsthilfegruppe

Warum treffen wir uns überhaupt?

Wir alle leiden unter der Krankheit "morbide Adipositas" und 
wir alle haben das Recht glücklich zu sein. 
Das ist der Weg, den wir gemeinsam gehen wollen.
Egal ob ihr konservativ abnehmen wollt, einen Schlauchmagen, Magenbypass oder eine andere OP-Methode anstrebt - es ist viel schöner nicht alleine für seine Ziele kämpfen zu müssen.

Alle innerhalb der Gruppen gehen vertrauensvoll mit den einzelnen Schicksalen um. 

Gemeinsam sind wir stark und helfen uns gegenseitig durch ZuhörenVerstehen, Motivieren und Erfahrungsaustausch.  


Was machen wir?


- Gruppengespräche

- Erfahrungsaustausch

- Informationen über die Krankheit "morbide Adipositas" und ihre Folgen

- Hilfstellung bei der Auswahl von Ärzten und Kliniken

- Vermittlung von anerkannten Therapiezentren für die Bewegungst
herapie

- Unterstützung und Motivation bei konservativer Gewichtsabnahme

- Gemeinsame Unternehmungen und Aktivitäten um ins gesellschaftliche Leben zurück zu kommen

- Informationen über verschiedene operative Möglichkeiten

- Weiterbetreuung Operierter

- Vorträge durch Spezialisten

- Besuch von Vorträgen und Veranstaltungen
 
- Informationen über plastische Chirurgie